Dienstag, 23. August 2011

Babor Summer Bronzig Powder - Review

Hallo ihr Lieben,
ein paar von euch hatten sich schon vor längerer zeit gewünscht das ich eine Review zum Babor Bronzig Powder schreibe. Leider habe ich es total vergessen und möchte es nun gerne in kurz und knapp machen, ich hoffe ihr könnt etwas damit anfangen! :)

Produktversprechen: "Dieser elegante, hauchzarte Bräunungspuder lässt Urlaubsstimmung aufkommen, denn er verleiht einen frischen und attraktiven Teint wie nach einem Wochenende am Meer. Der Puder enthält Pflanzenextrakte aus Distel und Allantoin und ist damit besonders verträglich für Ihre Haut. Ein tolles Beautyprodukt in luxuriöser Aufmachung getreu der Unternehmensphilosophie: Wissen schafft Schönheit!"

quelle: http://www.glossybox.de/glossybox-juni-2011


Preis/Leistungsverhältnis: 24 euro für 25 ml, dies ist natürlich meiner Meinung nach ein sehr sehr hoher Preis und man muss sich wirklich überlegen ob man diesen bezahlen möchte. Ich muss allerdings sagen der Bronzer ist wirklich riesig! und ich denke er wird auch nicht sehr schnell leer gehen, außerdem ist ein Spiegel enthalten. Insgesamt finde ich das Preis/Leistungsverhältnis aber gut.

Auf diesem Foto versuche ich euch die größe des Bronzers dazustellen. (; 



Design/Verpackung: Das Design ist ziemlich schlicht und mir ein bisschen zu langweilig. Allerdings sieht die Verpackung sehr hochwertig aus und fühlt sich auch so an. Die Verpackung ist wirklich meiner Meinung nach unglaublich Qualitativ. Mir ist der Bronzer die Treppe runter gefallen (.. ich weiß sowas sollte eig. nicht passieren :D!) und er hat es ohne irgendwelche schäden überlebt! Ich denke das sagt alles zur Qualität der Verpackung.

Foto:




Konsistenz: Der Bronzer hat eine weiche Pudrige Konsistenz die sehr angenehm und Ergiebig ist. Außerdem lässt der Bronzer sich sehr gut auftragen und krümmelt nicht.

Farbbeschreibung/Farbabgabe: Ich würde den Bronzer als Hellbraun mit vielen Glitzerpartiklen beschreiben, bei mir kommt die Farbe gaanz leicht orange durch, dies liegt allerdings an meiner komischen Hautfarbe geswatch bei anderen Personen die normale :D hautfarben haben ist der Bronzer kein bisschen Orange. Die Farbabgabe ist meiner Meinung nach der Hammer! Ich gehe ganz ganz leicht mit dem Pinsel über den Bronzer und schon habe ich sehr viel Produkt und das ist wirklich der Wahnsinn :)

Foto:






Ergebnis auf der Haut/Haltbarkeit: Das Ergebnis auf der Haut gefällt mir wirklich gut der Bronzer lässt sich gut verteilen und nach Bedarf auch verblenden. Ich habe keine Probleme den Bronzer gut zu platzieren oder sonst irgendwas. Natürlich enthält er viele Glitzerpartikel und die kommen auch durch. Ich persönlich mag lieber matte bronzer,blushes.. deswegen ist es nicht ganz mein Geschmack. Die Haltbarkeit ist auch gut. Nichts wird fleckig aber den ganzen Tag hält der Bronzer auch nicht perfekt.

Fazit: Meiner Meinung nach ein gutes Produkt was man sich bei interesse aufjedenfall mal anschauen sollte! Die Farbabgabe die Konsistenz und das Ergebnis auf der Haut sprechen eigentlich für sich! Wer einen leicht bräunlichen Bronzer mit schimmer sucht wird hier sicherlich fündig. Ich finde aber 24 euro ist viel Geld, also sollte man sich vor dem Kauf des Produktes wirklich gedanken machen.

Das Produkt wahr Inhalt der Glossybox Juni und wurde mir kosten- und bedienungslos von Glossybox zur Verfügung gestellt.


Habt ihr Erfahrungen mit diesem Bronzer gemacht? Findet ihr den Bronzer gut oder ist dieser Bronzer euch zu teuer ?

Liebe Grüße, Cassy :)




Kommentare:

  1. Ich hatte es auch in meiner Box, hab es aber weiter gegeben. Hab sooooo viele Bronzer.
    Aber, schöne Review!! :)

    Liebste Grüße
    Biene
    http://jcherryblossom.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die gute Review :)

    AntwortenLöschen