Donnerstag, 28. Juli 2011

Alverde make-up - Review

Hallo ihr Lieben!
Wie ihr wisst bin ich schon länger auf der suche nach einer hellen und guten Drogerie Foundation.
Ich wahr dann mal wieder beim DM und probierte einige aus, bei dieser Alverde Foundation dachte ich es könnte was werden.. Es handelt sich um das Alverde Anti-Aging Make-up 10 Beige
Ob sie mir gefällt, könnt ihr jetzt nachlesen.. (; 


Produktversprechen: "Das Alverde Anti-Aging Make-up schenkt der Haut einen lang anhaltenden strahlenden Teint und verleiht ihr sofort ein frisches Aussehen. Die leichte Textur verwöhnt die Haut dank wertvollem Gojibeerenextrakt,Jojobaöl und Cupuaçubutter. Feinste lichtreflektierende Pigmente gleichen Fältchenoptisch aus und zaubern einen ebenmäßigen Teint"

quelle: http://www.dm-drogeriemarkt.de/cms/servlet/segment/de_homepage/alverde_home/alverde_produkte/produkte_dekorativekosmetik/produkte_dekorativekosmetik_teint/5002/alverde_anti_aging_make_up.html

Farbauswahl: hier  könnt ihr euch die Farbauswahl ansehen, insgesamt gibt es drei Töne, von denen mich natürlich der hellere angesprochen hat.




Preis/Leistungsverhältnis: 3,95 für 30ml echt ein super Preis/Leistungsverhältnis. Meiner Meinung nach bekommt man hier viel produkt zum geringen Preis. Ich denke ein Pumpstoß reicht für das ganze gesicht aus, ich schätze wen man die Foundation im gebrauch hätte würde sie bestimmt sehr lange halten.

Design/Verpackung: In diesen Punkten fällt die Foundation durch. Das Design ist wirklich hässlich. Eine grüne Plastikflasche die irgendwie so garnicht modern oder schön ist. Wen ich sie z.B mit der Verpackung von der Catrice Foundation vergleihe finde ich diese echt hässlich. Kommen wir nun zur Verpackung diese kommt mir leider auch nicht sehr hochwertig vor. Ich habe das Gefühl Plastik in den Händen zu halten besonders den Deckel finde ich sehr schlecht. Der Pumpspender ist ok. Insgsamt sprechen mich Design und Verpackung also nicht an.

Bild: 




Konsistenz/Ergibigkeit: Die Konsistent gefällt mir ganz gut. Die Foundation hat eine leichte flüssige Cremige Konsistenz. Sie lässt sich also gut verteilen und es gibt keine Probleme. Die Ergiebigkeite finde ich auch gut, man/bzw ich benötige einen Pumpstoß für das ganze Gesicht. Dies Finde ich ziemlich gut.

Bild:


Geruch?: Ich muss sagen der Geruch dieser Foundation ist wirklich überhaupt nicht mein Geschmack. Es liegt bestimmt nicht an dem Naturkosmetik Geruch, bei der Alverde Camouflage finde ich den Geruch nämlich sehr angenehm doch hier, ich weiß nicht wie ich ihn beschreiben soll. Unangenehm und für mich nach einer Halsschmerzmedizin. Ich denke ihr müsstet hat der Foundation richen und entscheiden ob ihr diesen Geruch mögt.

Deckkraft/Ergebnis auf der Haut: Die Deckkraft würde ich als leicht bis mittel bezeichen. Ich denke für leute mit vielen Rötungen.. wird es nichts sein. Für jemanden wie mich der auch Rötungen, Pickelchen.. hat ist es oke. Kommen wir nun zum Ergbenis auf der Haut, dieses ist wirklich Grausig. Ich trage die Foundation auf und kriege sie nicht vernünftig verteilt. Das Problem ist nämlich das sie sich nicht mit der Haut verbindet also Krümmelt. Ich sehe total schlecht aus, es sieht so aus als würde meine Haut abpellen. Ich würde sogar das wort ekeliges Ergebnis benutzen. Das schlimmste allerdings ist das nachdunkeln, bzw rosa werden auf der Haut. Ich habe es versucht auf den Bildern dazustellen.  Das Ergebnis auf der Haut gefällt mir wirklich überhaupt nicht!

Bilder: 


 

Fazit/Kaufempfehlung?: Mein Fazit ist bei dieser Foundation leider nicht gut! Der erste Schlechte Punkt ist das sie sich auf der Haut zu einer schrecklich rosa stichigen Foundation entwickelt. Ich sehe wirklich aus wie ein Schwein :D So rosa wird sie! Außerdem verbindet sie sich nicht mit der Haut, so sieht man aus als würde die Haut abpellen und dies ist natürlich nicht sehr toll. Leider fallen bei mir auch die Verpackung und der Geruch durch. Positiv ist allerdings die Konsistenz/Ergiebigkeit und das Preis/Leistungsverhältnis! 
Ich spreche keine! Kaufempfehlung aus und würde diese Foundation nicht weiterempfehlen. 


Kennt ihr diese Foundation? Wen ja wie findet ihr sie?

Liebe Grüße,
Cassy




Kommentare:

  1. ich mische sie zur Zeit mit dem Ideal Finish Makeup ich glaube das hatte ich schonmal geschrieben und die Mischung dunkelt schon irgendwie nach.. Schade, ich dachte ich hätte was gefunden was passt, da sie schon arg hell aussieht.. hast du Erfahrungen mit der von Flormar? die haben auch eine ganz helle Foundation... Mal schauen...

    AntwortenLöschen
  2. aber die catrice foundation wird ja auch ganz schön dunkel wa =O

    AntwortenLöschen
  3. Krass, wie sehr die Foundation nachdunkelt :O
    Probier doch mal das Astor Mattitude HD Make Up, das gibt es auch in einer sehr hellen Nuance :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey du suchst doch noch einen neuen Namen für deinen Blog, 'ne? Wie gefällt dir denn "Make-up is my passion"? Nur so eine Idee :)

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja krass wie doll die Foundation nachdunkelt :(
    Ich suche auch noch nach der perfekten Preisgünstigen.
    Catrice infinite Matt ist bis jetzt ganz nah dran ;)
    lg Mimi
    PS:
    http://mimilicous.blogspot.com/2011/07/taaaaaaaaack.html
    Habe dich getagged

    AntwortenLöschen
  6. Dir auch einen schönen Urlaub :) Vllt trifft man sich ja zufällig in holland ;)

    Liebste Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe dir einen Award verliehen ;)

    AntwortenLöschen
  8. In Harderwijk, ziemlich weit weg von der Nordseeküste. Duuu? :)

    AntwortenLöschen